Grundschule Steinwiesen Grundschule Steinwiesen
Kollegium
WIR - Die Grundschule Steinwiesen
Gemeinsamer Wandertag (3)
In der Pause
In der Pause (2)
In der Pause (3)

Aufgaben für die 1. Klasse

Liebe Eltern,

der Schulausfall stellt uns alle vor Herausforderungen. Um im Stoff bis zum Ende des Jahres gut durchzukommen, sollten Sie in der schulfreien Zeit mit Ihrem Kind üben und weiterarbeiten. Hier eine Übersicht, was die Kinder erledigen sollten: 


DEUTSCH:

Sternchenwörter

Folgende Sternchenwörter bitte ins Sternchenwörterheft schreiben und üben. Dazu können die Kinder die Übungen 1-5 aus dem Sternchenwörterheft durchführen.

- Welt, Wasser, Wort, Winter, Woche, wissen, wollen, warm


Gans, Gras, Auge, Finger, Wagen, gehen, sagen, tragen
   (diese Wörter bitte erst machen, wenn die Seite zum Gg im Arbeitsheft bearbeitet wurde!!!)   

Selbstverständlich sollen nicht nur die neuen, sondern auch die alten Sternchenwörter regelmäßig geübt und wiederholt werden. 

Wörter mit „Dehnungs-h“

- AH S.84 Nr. 1+2 bearbeiten
- Wörter aus Nr. 1 und Nr. 2 ins rote Heft (oder auf einen Block) schreiben und das „h“ in jedem Wort gelb
   markieren
- Fibel S. 66 unten: Wörter aus den Kästen ins rote Heft (oder auf einen Block) schreiben und das „h“ in
   jedem Wort gelb markieren
 

Namenwörter

- AH S. 85: Namenwörter schreibt man groß! Dazu Nr. 1 bearbeiten
- Wörter mit Begleiter (der, die, das) ins rote Heft (oder auf einen Block schreiben und den großen                
   Anfangsbuchstaben in jedem Wort gelb markieren)

Buchstabe Gg

- AH S. 86 + 87 (Bitte auf den richtigen Bewegungsablauf beim Schreiben achten! Gerne können auch      
  weitere Schreibungen zum Buchstaben auf einem Malblock (Gg groß vorscheiben und nachspuren lassen) 
  oder Schreibblock (Gg jeweils 2 Zeilen schreiben) durchgeführt werden

- Fibel S. 86 unten: Wörter mit Gg aus den Kästen ins rote Heft (oder auf einen Block) schreiben und das  
  „Gg“ in jedem Wort gelb markieren

ng

- AH S. 88 Nr. 1-3 bearbeiten

- Wörter mit „ng“ aus Nr. 1 ins rote Heft (oder auf einen Block) schreiben und „ng“ gelb markieren 

Wiederholung und Übung

- AH S.89, 101, 103 Lesen
- Lesetexte aus der Fibel bis S. 69 (laut vorlesen lassen!)
- Lesetext Fibel S. 74+75
- AB „Bei den Eskimos“
- Bücher lesen und dazu Fragen unter www.antolin.de beantworten 


MATHE:

Kopfrechnen

- Plus- und Minusaufgaben bis 10
- Plus- und Minusaufgaben im zweiten Zehner (ohne Zehnerübergang) à kleine
- große Aufgabe (Z.B. 3+6=9 à 13+6=19)
- Verdopplungsaufgaben (das Doppelte von … ist … - die Hälfte von … ist …) 

Platzhalteraufgaben

- ich habe den Kindern am Freitag 4 Arbeitsblätter zu Platzhalteraufgaben mitgegeben
- bitte mit den Kindern die Umkehraufgabe als Hilfe thematisieren: „Ist der Platzhalter vorne einmal leer, ruf ich mir die
  Umkehraufgabe her!

Wiederholung

- B.S. 86 Nr. 1 + 2 + 3 (Verdoppeln und Nachbaraufgaben)
- B.S. 87 Nr. 1 + 2 (Verdoppeln und Umkehraufgaben)
- B.S. 88

Das sind mögliche Aufgaben zu unserem aktuellen Stoff, die sich zum Rechnen ins Heft oder auf einen Rechenblock anbieten. Sie können Ihrem Kind aber auch gerne selbst Aufgaben stellen und diese ins Heft oder auf einen Block rechnen lassen. 

-      eine gute Übungsmöglichkeit gibt es auch unter www.zahlenzorro.de 


Falls ihr Kind den Zugang zu Antolin oder Zahlenzorro nicht mehr findet, können Sie mir gerne eine kurze Nachricht zukommen lassen. Falls sich Fragen oder Probleme ergeben können Sie sich auch gerne bei mir melden. 

Vielen, vielen lieben Dank für Ihre Mithilfe und Unterstützung. Bitte bleiben Sie alle gesund! 

Claudia Klinger