Grundschule Steinwiesen Grundschule Steinwiesen
Kollegium
WIR - Die Grundschule Steinwiesen
Gemeinsamer Wandertag (3)
In der Pause
In der Pause (2)
In der Pause (3)

Aufgaben für die 2. Klasse

Liebe Eltern,

der Schulausfall stellt uns alle vor Herausforderungen. Um im Stoff bis zum Ende des Jahres gut durchzukommen, sollten Sie in der schulfreien Zeit mit Ihrem Kind üben und weiterarbeiten. Hier eine Übersicht, was die Kinder erledigen sollten:



D e u t s c h:

Schreibschrift

Das Schneckenheft können die Kinder selbständig zu Ende bearbeiten. Bitte achten Sie darauf, dass die Kinder die Buchstabenverbindungen ordentlich und sauber schreiben (vor allem Verbindungen mit e und b). Die Zeilen sollten eingehalten werden!

Nach Ostern wollen wir gemeinsam beginnen mit dem Füller zu schreiben. Ein Füller sollte den Fingern einen guten Halt geben und keine kratzende Feder haben. Ihr Kind sollte unbedingt verschiedene Modelle ausführlich ausprobieren. Schreibwarenhandlungen haben in der Regel eine enorme Auswahl an Füllern, die natürlich getestet werden können. Ich habe auch nichts dagegen, wenn die Wahl auf einen Tintenroller fällt.


Übung zu Verben

Bibu Buch S. 76

Den Merksatz im linken grünen Kasten ins Heft schreiben. Anschließend folgende Übungen dazu machen:
Nr. 1
Nr. 2
Nr. 3


Sternchenwörter

Die Sternchenwörter bitte ins Sternchenwörterheft schreiben lassen. Bitte auch die Wortarten mit den entsprechenden Symbolen bestimmen.

Paket 1:spielen, lernen, klingen, scheinen, singen, fliegen, heißen, stehen, malen, regnen

Paket 2:davor, Vampir, Vase, Vater, viel, Vogel, vom, von, vor, vorher   


Bibu Buch S. 77
Übungen bitte ins rote Heft schreiben:

Nr. 1
Nr. 3 (z.B. Vater, väterlich, Vatertag)
Nr. 5 Bibu


Arbeitsheft S. 43, 44 

Nicht vergessen:
Regelmäßig die alten und neuen Sternchenwörter üben! Es ist sinnvoll, nicht nur die Wörter einzeln zu diktieren, sondern auch ganze Sätze.


Wiederholungsseite (auch ins rote Heft schreiben):
 


Bibu Buch S. 79 Nr. 1-5
Selbstkontrolle auf der Rückseite 😊 

Bibu Arbeitsheft S. 45, 46


Lesen
 

AB „Schimpfeln“ mit Fragen zum Text 

Weiterhin fleißig laut vorlesen lassen und Unterschriften auf dem Lesepass sammeln 😊! Bitte achten Sie auf das genaue Lesen (keine Endungen verschlucken, Pausen einhalten…).

Übungen zum Leseverständnis:

Bücher lesen und dazu Fragen unter www.antolin.de beantworten.


ABC/Wörterbucharbeit

Wichtig: Wir arbeiten in der 2. Klasse mit dem blauen Teil des Wörterbuchs! 

Stellen Sie Ihrem Kind Suchaufträge!

Beispiel: Auf welcher Seite steht das Wort „Lineal“? (Antwort: Seite 63)

Lassen Sie Ihrem Kind auch Wörter (z.B. Sternchenwörter) nach dem ABC ordnen.
Manchmal muss man nach dem 2. oder sogar nach dem 3. Buchstaben ordnen.
z.B. Dach, Dino, Dose, Dusche
Elefant, elf, Elke, Eltern  


M a t h e m a t i k: 

Kopfrechnen 

Kopfrechnen üben
-Zahlenraum bis 20
-Zahlenraum bis 100 (z.B. 84+7, 55-6 à  also +/- Einer)

Einmaleins 

Arbeitsblatt in der Hausaufgabenmappe 

Diese Einmaleinsreihen mit ihren Umkehraufgaben lernen:
1er, 2er, 4er, 5er, 8er, 10er Reihe 

Eine gute Übungsmöglichkeit gibt es unter www.zahlenzorro.de! (Einmaleins) 

Wiederholung

Auch wenn manche Aufgaben schon einmal gerechnet wurden, schadet es nicht, dies noch einmal zu tun 😊. Bitte die Übungen ins blaue Heft schreiben und ausrechnen: 

Mathebuch S. 77
Nr. 1
Nr. 2
Nr. 3 

Mathebuch S. 95
Nr. 6 

Mathebuch S. 97
Nr. 5 (nur rechnen – an die Schritte denken!) 

Mathebuch S. 106
Nr. 1
Nr. 2
Nr. 3 



H s u:

Müll/Abfall

Arbeitsblatt in der Mappe bearbeiten 


Vielen, vielen lieben Dank für Ihre Mithilfe und Unterstützung. Bitte bleiben Sie alle gesund! 

Ihre Michaela Weinmann