"Alltagskompetenzen" Kunststoff-Recycling

24. Juni 2022 : Alltagskompetenzen – so heißt ein Projekt, welches das bayrische Kultusministerium in diesem Schuljahr aus der Taufe gehoben hat.
Alltagskompetenzen

Eine Jahrgangsstufe der Schule soll sich intensiv mit einem Thema des alltäglichen Lebens beschäftigen. Die 4. Klasse der Grundschule Steinwiesen setzte sich mit Kunststoff auseinander.

Kunststoff ist Segen und Fluch zugleich. Dies erfuhren die Kinder im Unterricht und ganz anschaulich durch das LCC FabLab des Lucas-Cranach-Campus (die offene Werkstatt in Kronach) und die Save Nature Group – eine gemeinnützige Naturschutzorganisation. 

Am 24.6. rollte das Recycelmobil auf den Pausenhof der Schule.

Unter Federführung von Martin Haseney vom LCC und Shady Awayda von der Save Nature Group hörten die Schülerinnen und Schüler zunächst, wie Kunststoffmüll die Meere und Strände vieler Länder bedroht.

Im praktischen Teil ging es dann ans Recyceln. Hand- und Fußarbeit war beim Zerkleinern der Plastikteile angesagt. Der Fahrradschredder kostete ganz schön Kraft und Ausdauer. 

Das geschredderte Plastik kam nun in die Spritzgießmaschine und heraus kam für jedes Kind nicht nur ein einfaches Lineal, sondern ein eigenes Unikat. 

Das LCC FabLab bietet verschiedene Workshops an und freut sich über Anfragen aller Art. 

https://lucas-cranach-campus.de/fablab